Dachschild Auto Fahrschule

Fahrerlaubnisklassen, die bei uns erworben werden können :

Klasse AM

Created with Sketch.
Klasse AM

Was dürft ihr fahren?

  • Zweirädrige Kleinkrafträder (auch mit Beiwagen) mit bbH max. 45 km/h; bei elektrischer Antriebsmaschine Nenndauerleistung höchstens 4 kW;bei Verbrennungsmotor Hubraum max. 50 ccm.


  • Krafträder bbH max. 45 km/h, die Merkmale von Fahrrädern aufweisen (Fahrräder mit Hilfsmotor); Elektromotor oder Verbrennungsmotor mit max. 50 ccm Hubraum.


  • Dreirädrige Kleinkrafträder mit einer bbH von nicht mehr als 45 km/h;Hubraum bei höchstens Fremdzündungsmotoren 50 ccm; bei anderen Verbrennungsmotoren Nutzleistung max. 4 kW; bei Elektromotor Nenndauerleistung max. 4kW.


  • Vierrädrige Leichtkrafträder mit einer bbH von nicht mehr als 45 km/h; Hubraum bei höchstens Fremdzündungsmotoren 50 ccm; bei anderen Verbrennungsmotoren Nutzleistung max. 4 kW; bei Elektromotor Nenndauerleistung max. 4kW. Leermasse max. 350 kg (bei Elektrofahrzeugen ohne die Masse der Batterien).

 

Vorgaben:

  • Mindestalter: 15 Jahre (neu seit 31.01.2020)
  • Vorbesitz: -
  • Eingeschlossene Klassen: -


Ausbildung

  • Theorie (12x Grundunterricht + 2x klassenspezifischer Unterricht) 


Prüfung

  • Theorieprüfung und Praktische Prüfung


Ihr benötigt:

  • Biometrisches Passbild
  • Sehtest
  • Erste-Hilfe-Kurs
  • Nachweis über Tag und Ort der Geburt

Klasse A1

Created with Sketch.
KTM 125 Duke in Löhne und Bünde

Was dürft ihr fahren?

  • Krafträder (auch mit Beiwagen) Hubraum max 125 ccm, Motorleistung max. 11kW; Verhältnis Leistung/Leermasse max. 0,1 kW/kg. 


  • Dreirädrige Kraftfahrzeuge mit symmetrisch angeordneten Rädern und einem Hubraum von mehr als 50 ccm bei Verbrennungsmotoren und/oder einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h; Leistung bis max. 15kW. 

 

Vorgaben:

  • Mindestalter: 16 Jahre
  • Vorbesitz: -
  • Eingeschlossene Klassen: AM


Ausbildung

  • Theorie (12x Grundunterricht + 4x klassenspezifischer Unterricht) 
  • Praxis (5x Überlandfahrt + 4x Autobahnfahrt + 3x Nachtfahrt) 
  • Ausbildungsfahrzeug: KTM 125 Duke


Prüfung

  • Theorieprüfung und Praktische Prüfung

 

Ihr benötigt:

  • Biometrisches Passbild
  • Sehtest
  • Erste-Hilfe-Kurs
  • Nachweis über Tag und Ort der Geburt

Klasse A2

Created with Sketch.
Kawasaki ER-5 in Bünde und Löhne

Was dürft ihr fahren?

  • Krafträder (auch mit Beiwagen) mit einer Motorleistung von nicht mehr als 35 kW; Verhältnis Leistung/Leermasse max. 0,2 kW/kg. 

 

Vorgaben:

  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Vorbesitz: -
  • Eingeschlossene Klassen: A1, AM 


Ausbildung

  • Theorie (12x Grundunterricht + 4x klassenspezifischer Unterricht) 
  • Praxis (5x Überlandfahrt + 4x Autobahnfahrt + 3x Nachtfahrt) 
  • Ausbildungsfahrzeug: Kawasaki ER-5


Prüfung: 

  • Theorieprüfung und Praktische Prüfung

 

Ihr benötigt:

  • Biometrisches Passbild
  • Sehtest
  • Erste-Hilfe-Kurs
  • Nachweis über Tag und Ort der Geburt

Klasse A

Created with Sketch.
Kawasaki ER-6n in Löhne und Bünde

Was dürft ihr fahren?

  • a) Krafträder (auch mit Beiwagen) mit einem Hubraum von mehr als 50 cm3 und einer bbH von mehr als 45 km/h. 
  • b) Dreirädrige Kraftfahrzeuge mit einer Leistung von mehr als 15 kW. 

 

Vorgaben:

  • Mindestalter: 
  • a) 24 Jahre bzw. 20 Jahre bei min. 2 Jahren Vorbesitz der Klasse A2 
  • b) 21 Jahre


  • Eingeschlossene Klassen: A2, A1, AM


Ausbildung: 

  • Theorie (12x Grundunterricht + 4x klassenspezifischer Unterricht) 
  • Praxis (5x Überlandfahrt + 4x Autobahnfahrt + 3x Nachtfahrt) 
  • Ausbildungsfahrzeug: Kawasaki ER-6n


Prüfung: 

  • Theorieprüfung und Praktische Prüfung

 

Ihr benötigt:

  • Biometrisches Passbild
  • Sehtest
  • Erste-Hilfe-Kurs
  • Nachweis über Tag und Ort der Geburt


Klasse B

Created with Sketch.
Ford Kuga in unserer Fahrschule

Was dürft ihr fahren?

  • Kraftwagen bis 3,5 t zG
  • Alle Anhänger bis 750 kg zG
  • bei Anhängern mit einer zG von mehr als 750 kg ist die zG der Kombination auf 3.500 kg begrenzt.

 

Vorgaben:

  • Mindestalter: 18/17 Jahre*
  • Vorbesitz: -
  • Eingeschlossene Klassen: AM, L


Ausbildung: 

  • Theorie (12x Grundunterricht + 2x klassenspezifischer Unterricht) 
  • Praxis (5x Überlandfahrt + 4x Autobahnfahrt + 3x Nachtfahrt) 
  • Ausbildungsfahrzeug: Ford Kuga oder Ford Fiesta


Prüfung: 

  • Theorieprüfung, Praktische Prüfung

 

Ihr benötigt:

  • Biometrisches Passbild
  • Sehtest
  • Erste-Hilfe-Kurs
  • Nachweis über Tag und Ort der Geburt


* Im Rahmen des Begleiteten Fahrens kann die Fahrerlaubnis der Klassen B und BE bereits mit 17 Jahren erworben werden. Ausführliche Informationen zu BF 17 findest Du weiter unten.

Klasse B (Automatik)

Created with Sketch.
Ford Ecosport Automatik

Was dürft ihr fahren?

  • Kraftwagen bis 3,5 t zG
  • Alle Anhänger bis 750 kg zG
  • bei Anhängern mit einer zG von mehr als 750 kg ist die zG der Kombination auf 3.500 kg begrenzt.

 

Vorgaben:

  • Mindestalter: 18/17 Jahre*
  • Vorbesitz: -
  • Eingeschlossene Klassen: AM, L


Ausbildung

  • Theorie (12x Grundunterricht + 2x klassenspezifischer Unterricht) 
  • Praxis (5x Überlandfahrt + 4x Autobahnfahrt + 3x Nachtfahrt) 
  • Ausbildungsfahrzeug: Ford EcoSport


Prüfung

  • Theorieprüfung, Praktische Prüfung

 

Ihr benötigt:

  • Biometrisches Passbild
  • Sehtest
  • Erste-Hilfe-Kurs
  • Nachweis über Tag und Ort der Geburt


* Im Rahmen des Begleiteten Fahrens kann die Fahrerlaubnis der Klassen B und BE bereits mit 17 Jahren erworben werden. Ausführliche Informationen zu BF 17 findest Du weiter unten.

Klasse B96

Created with Sketch.
Kuga bei der Arbeit

Was dürft ihr fahren?

  • Kraftwagen der Klasse B mit Anhänger über 750 kg zG. 
  • Die zG der Kombination ist begrenzt auf max. 4.250 kg. 

 

Vorgaben:

  • Mindestalter: 18/17 Jahre*
  • Vorbesitz: B


Ausbildung: 

  • Theorie (150 Minuten) 
  • Praxis (210 Minuten Übungen + 60 Minuten Fahren im Realverkehr) 
  • Ausbildungsfahrzeug: Ford Kuga


Prüfung

  • keine 

 

Ihr benötigt:

  • Biometrisches Passbild
  • Nachweis über Tag und Ort der Geburt


* Im Rahmen des Begleiteten Fahrens kann die Fahrerlaubnis der Klassen B und BE bereits mit 17 Jahren erworben werden. Ausführliche Informationen zu BF 17 findest Du weiter unten.

Klasse BE

Created with Sketch.
Anhängerführerschein in Löhne und Bünde

Was dürft ihr fahren?

  • Kraftwagen der Klasse B und Anhänger über 750 kg und bis 3.500 kg zG. 

 

Vorgaben:

  • Mindestalter: 18/17 Jahre*
  • Vorbesitz: B 
  • Eingeschlossene Klassen: -

Ausbildung: 

  • Praxis (3x Überlandfahrt + 1x Autobahnfahrt + 1x Nachtfahrt) 
  • Ausbildungsfahrzeug: Ford Kuga


Prüfung

  • Praktische Prüfung 

 

Ihr benötigt:

  • Biometrisches Passbild
  • Sehtest
  • Erste-Hilfe-Kurs
  • Nachweis über Tag und Ort der Geburt


* Im Rahmen des Begleiteten Fahrens kann die Fahrerlaubnis der Klassen B und BE bereits mit 17 Jahren erworben werden. Ausführliche Informationen zu BF 17 findest Du weiter unten.

Klasse L

Created with Sketch.
Klasse L

Was dürft ihr fahren?

  • Zugmaschinen, die nach ihrer Bauart zur Verwendung für land- oder forstwirtschaftliche Zwecke bestimmt sind und für solche Zwecke eingesetzt werden, mit einer bbH von max. 40 km/h, auch mit Anhänger, dann dürfen sie aber nur mit max. 25 km/h gefahren werden. 


  • Selbstfahrende Arbeitsmaschinen, selbstfahrende Futtermischwagen, Stapler und andere Flurförderzeuge mit einer bbH von max. 25 km/h, auch mit Anhänger. 


Vorgaben:

  • Mindestalter: 16
  • Vorbesitz: -
  • Eingeschlossene Klassen: -

Ausbildung

  • Theorie (12x Grundunterricht + 2x klassenspezifischer Unterricht) 


Prüfung

  • Theorieprüfung

 

Ihr benötigt:

  • Biometrisches Passbild
  • Sehtest
  • Erste-Hilfe-Kurs
  • Nachweis über Tag und Ort der Geburt

Mofa

Created with Sketch.
Mofa fahren in Bünde und Löhne


Was dürft ihr fahren?

  • einspurige Fahrräder mit Hilfsmotor oder Kleinkrafträder, maximal 25 km/h bbH, Verbrennungsmotor bis 50 ccm Hubraum oder Elektromotor 

 

 Vorgaben:

  • Mindestalter: 15 Jahre
  • Vorbesitz: -
  • Eingeschlossene Klassen: -

 

Ausbildung

  • Theorie (6x Grundunterricht) 
  • Praxis (90 Minuten praktische Ausbildung) 


Prüfung

  • Theorieprüfung

 

 Ihr benötigt:

  • Biometrisches Passbild
Führerschein mit 17 - begleitetes Fahren mit 17

BF17 - das begleitete Fahren ab 17

Das begleitete Fahren ab 17 funktioniert ganz einfach: Wollen Jugendliche „begleitet fahren“, können sie sich schon mit 16 ½ Jahren bei uns anmelden. 
Dann durchlaufen sie -analog zum Führerschein mit 18- die selbe Fahrausbildung wie ältere Personen. 
Nach bestandener theoretischer und praktischer Prüfung bekommen BF17-Teilnehmer und -Teilnehmerinnen nach ihrem 17. Geburtstag die so genannte „Prüfungsbescheinigung“. 
Zusammen mit einem Ausweis gilt sie als Fahrerlaubnis im Begleiteten Fahren.

Folgende Unterlagen werden zum Führerscheinantrag BF17 benötigt:

  • Kopie von Personalausweis oder Reisepass
  • aktuelles Passbild ohne Kopfbedeckung (biometrisch 35 Millimeter x 45 Millimeter)
  • Nachweis über die Teilnahme an einer Schulung in Erster Hilfe
  • Sehtestbescheinigung
  • Kopie des Personalausweises oder Reisepasses 
  • und des Führerscheins jeder Begleitperson

Du brauchst noch weitere Infos rund um den Führerscheinantrag?